Unternehmenssteuerung dank ERP

Die professionelle Steuerung Ihrer Unternehmensprozesse - und damit Ihr erfolgreiches Handeln im täglichen Wettbewerb - erfordern das reibungslose, zuverlässige Zusammenspiel unterschiedlicher Programme im Bereich der sogenannten Enterprise Resource Planning (ERP). Nur durch langjährige Erfahrung, direkte Praxisnähe und pragmatisches Denken können zu lange Einführungszeiten oder ausufernde Kosten vermieden werden. Das ist unsere Erkenntnis aus den in vielen Jahren erfolgreich realisierten Projekten in Industrie, Handel und Dienstleistung.

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten unsere Profis eine Lösung, die u. a. auf erprobten Standardprodukten basiert, Ihnen aber jede Menge unternehmerische Flexibilität bietet. Auf dieser Basis erstellen wir ein realistisches Angebot, aus dem sämtliche erforderliche Projekt-Schritte und -Kosten hervorgehen.

Im Bereich ERP haben wir uns auf die Produktlösungen von DIAF spezialisiert, die besonders auf die Bedürfnisse von klein- und mittelständischen Unternehmen zugeschnitten sind.

Um Ihr-ERP-Paket zu unterstützen, gibt es eine Reihe von Zusatzprodukten, die Ihnen eine Vielzahl von weiteren Möglichkeiten für Ihre Arbeitsabläufe bieten:

Customer Relationship Management (CRM)

Hier geht es um die Qualität der Partner- und Kundenbeziehungen, die maßgeblich den Unternehmenserfolg bestimmen. i-cons fasst die Daten aus dem ERP-System, Kampagnenmanagement, Call Center-Systemen oder aus externen Quellen zusammen. Es extrahiert ungeordnete Daten aus diesen Quellen und transformiert sie in ein einheitliches Datenmodell. Damit entsteht eine konsistente Informationsbasis, die eine umfassende Auskunft über die Kundenbeziehungen liefert. i-cons ermöglicht somit eine unternehmensweite einheitliche Sicht auf „den“ Kunden oder Partner. Für jede Fachabteilung sind speziell auf ihren Aufgabenbereich zugeschnittene Auswertungen generierbar.

Weitere Informationen zu Funktionalität und Einsatzbereich finden Sie in unserer i-cons-Broschüre.

Groupware

i-tems ist das  Werkzeug für optimierten Kommunikationsfluss. Mit seiner effizienten Mail-, Termin- und Ressourcenverwaltung ist i-tems funktionell und dezentral nutzbar. Ob im Büro, zuhause oder unterwegs, Sie haben jederzeit Zugriff auf alle Kommunikationsmedien Ihres Unternehmens.

Mit i-tems Mail können Sie Ihre komplette Mailverwaltung organisieren und optimieren. Denn i-tems Mail bietet nicht nur alle Funktionen eines durchdachten Mail-Konzepts, sondern eine Reihe interessanter, zusätzlicher Features.

Mit i-tems Time verschaffen Sie sich einen Überblick mittels Tages-, Wochen-, Monats- und Jahreskalender. Aufgaben und Termine lassen sich optimal aufeinander abstimmen. Und das nicht nur für Sie allein, sondern für jeden Mitarbeiter, Arbeitsgruppen, Serviceteams, etc.; von jedem Ort aus - eben ganzheitlich.

Mit i-tems können Sie die Terminsituation Ihrer Mitarbeiter, Besprechungsräume, Fahrzeuge, etc. abhängig von den Benutzerrechten übersichtlich darstellen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, Privattermine inkognito einzutragen, sodass nur die reservierte Zeit sichtbar ist.

Weitere Informationen zu Funktionalität und Einsatzbereich finden Sie in unserer i-tems-Broschüre.

Logistik

i-store wird auf bestehende ERP-Systeme im Unternehmen aufgesetzt und bildet anspruchsvolle Logistikprozesse ab. Ziel des i-store Konzepts ist eine vereinfachte Abbildung der verschiedenen Geschäftsprozesse in den Bereichen des ERP-Systems, wie z. B. Vertrieb, Einkauf, Zeitwirtschaft und Materialwirtschaft auf Mindestkriterien. Mit Hilfe von i-store kann jeder Mitarbeiter ohne aufwändige Schulung alle wesentlichen Abläufe vom Wareneingang bis zum Versand leicht einsehen und bedienen.

Aufgrund der automatisierten Eingaben durch Scanner ist eine manuelle Erfassung nicht mehr notwendig - aber immer möglich. Fehlerhafte Buchungen werden durch das System  ausgeschlossen und langwierige Korrekturen entfallen.

Printmanagement

Können Sie Ihre Belegausgabe flexibel und individuell auf die Anforderungen Ihrer Kunden abstimmen? Hier eine Kopie mehr, dort eine weniger - eventuell auch mit Briefformular oder Logo? Mit dem i-soft Printmanagement haben Sie Ihre Druckaufträge selbst in der Hand. Die Verteilung von Druckaufträgen gleichzeitig auf mehrere Drucker, Fax oder Email ist kein Problem. Sie sind in der Münchener Filiale und wollen in Hamburg drucken? Warum nicht? Mit dem i-soft Printmanagement können Sie dort drucken, wo Sie es wollen. Das Printmanagement erzeugt auf Wunsch ein PDF- oder TIF-Dokument, das Sie vollautomatisch in Ihr Easy- oder d.3-Archiv importieren.

Weitere Informationen zu Funktionalität und Einsatzbereich finden Sie in unserer Printmanagement-Broschüre.